Liebe Patienten,

um Ihnen als gesundheitliche Einrichtung möglichst lange zur Verfügung stehen zu können, bitten wir Sie herzlich, die folgenden Regeln zwingend zu Ihrem eigenen und unserem Schutz zu beachten:

  1. Das Betreten der Praxis ist ausschließlich mit Atemschutz erlaubt.

  2. Sobald Sie die Praxis betreten, waschen Sie sich bitte die Hände mit Seife (steht im WC zur Verfügung), bevor Sie etwas berühren.
     
  3. Wenn Sie, während Sie sich in unserer Praxis aufhalten, Naseputzen, Augenreiben, Niesen, Husten etc. bitte die Husten- und Niesregeln einhalten und Hände mit Seife waschen bevor Sie etwas berühren.
     
  4. Es genügt absolut sich die Hände gründlich mit Seife zu waschen. Zusätzliches Desinfizieren ist NICHT nötig sondern schadet ihrer Haut.
     
  5. Seife und Desinfektionsmittel sind aktuell sehr knapp und die Beschaffung schwierig. Bitte gehen Sie damit sparsam um! Wenn wir nichts mehr haben oder rechtzeitig beschaffen können müssen wir schließen!
     
  6. Auflage- und Zudecken werden ab sofort nicht mehr genutzt. Nur so kann die gründliche Desinfektion der Liegen, wie erforderlich,  nach jeder Behandlung sichergestellt werden. 
     
  7. Bitte bringen Sie sich Ihre eigenen Handtücher mit und nehmen diese nach Behandlung wieder mit heim. Aus Hygienegründen stellen wir keinerlei  Tücher zur Verfügung.
     
  8. Bitte kommen Sie mit Atemschutzmaske zur Behandlung. Sie helfen damit das Risiko zu minimieren und Sie erhöhen die Chance, dass wir noch möglichst lange für Sie da sein können.
      

Wir danken Ihnen sehr

Ihr Praxisteam